Sonntag, 10. Januar 2016

Zottel Herde

Nach fast einem zwei (!!) Jahren Blogg-Pause habe ich dank der unermüdlichen Anstupser von Melli von Verplüscht und Zugenäht (Danke Dir meine Liebe! :) ) und ein paar so tollen Ideen (die ich auf Instagram und Facebook entdeckte) mich nun endlich durchgerungen meinem verstaubten Blogg hier wieder Leben einzuhauchen. :)

Den Anfang machen die neusten Werke aus meiner Nähwerkstatt. Nach dem supertollen Schnittmuster  "Wilde Herde" von Aleksio sind hier die drei Zottel-Herdentiere entstanden und haben sich schon fest in die Herzen der Besitzer geschlichen. :)

Zottel-Pony für die Herzens-Nichte:

Mit Blühmchen-Ohren...


und Glitzer-Mähne.

Und schönen Teddy- Pony-Augen
Zottel-Pegasus und Zottel-Einhorn
Selbstverständlich auch mit Glitzer...

und mit Goldhorn. :)

Und ein bisschen wilder, aber genau so mit Glitzer und viel Kuschel.

Auch unser Tiger hat die neuen Mitbewohner schnell ins Herz geschlossen. ;)





Kommentare:

  1. Ich werde hier grad nebst quietschen und Liebesbezeugungen, belagert, ob ich niht büüüüdde auch so eins machen kann :D

    Soooo süss sind die!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebe!
      Und viel Spass beim Nähen, die sind nämlich schnell gemacht. ;)

      Löschen
  2. Eine tolle kleine #WildeHerde hast Du da gezaubert! Vielen Dank! Die Glitzermähnen und Stoffkombinationen gefallen mir super gut!
    LG ALEKSIO

    AntwortenLöschen