Sonntag, 29. September 2013

12tel-Blick - Rückblick und Abschluss

Eigentlich wollte ich euch an dieser Stelle ja meine 12tel-Blicke von April-Juli zeigen.
Aber ich war zu wenig schnell (konsequent) mit Speichern und somit wird das aber leider nichts.
Nach der gut gemeinten (und nur ganz klein Bisschen übereiligen) Aufräumt-Aktion von meinem Herzallerlibsten auf meinem Fotoapparat *ganzkleinbisschengrumel* sind nur noch die beiden April-Fotos übrig geblieben (die bereits schön brav abgespeichert waren).

Der Blick von dem Bach-Brüggli an einem sonnigen April-Morgen

und der Blick aus dem Garten 5 Tage bevor ich den Bach fotografiert habe - so unterschiedlich ist der April. :-)
Da wir nun ein neues Heim haben, ist das also leider schon mein Abschluss der wirklich ganz tollen Aktion von Tabea.  Ich glaube ich werde für mich das Projekt im Januar mit einem neuen 12tel Blick nochmals durchführen, einfach weil mir die Idee so gut gefällt. 

Ich wünsche euch allen einen tollen Wochenstart. 
Liebe Grüsse
Sarah

Donnerstag, 26. September 2013

Taschen-Sew-Along SchnabelinaBag - Tag 4

Hier mein aktueller Stand meiner SchnabelinaBag
Ich habe mich für das Experiment mit Kunstleder eingelassen. Ich näh zum ersten Mal mit dem Material und bin gespannt ob das klappt oder ob ich mir da grad ein Bisschen viel zutraue. :-)
Das nähen macht echt spass und was ich bei den Anleitungen von Schnabelina immer so toll finde: Ich lerne viel neues. So war auch das Paspel herstellen und nähen eine Premiere für mich. 
Nun überlege ich noch, ob ich bei den Ecken Mut zur Farbe zeigen soll oder es eher dezent halten soll... *überleg*

Liebe Grüsse
Sarah



Montag, 23. September 2013

Herbstanfang = Neuanfang :-)

Unsere neue Umgebung
Zumindest bei mir :-)

Ich bin nämlich wieder hier frisch eingerichtet in unserem neuen Heim und und voller Tatendrang.
Und ich habe auch gleich beim Blog-Schmöcken bei Melli  das Ideale-Wieder-Einsteig-Projekt entdeckt:
Das tolle Taschen-Sew-Along-Projekt von Schnabelina!


Das Schnittmuster ist schon mal ausgedruckt und das Material bereit.

Ausserdem gab es bei uns passend zum sonnigen Herbst-Wetter feines Apfelmus:

mmmm.... fein!