Donnerstag, 25. April 2013

Frühlings-Mantel

Naja im Moment ist ja zumindest Temperatur mässig schon fast Sommer. :-)

Aber trotzdem ist er endlich fertig, mein Frühlingsmantel!  Unteranderem Dank Melli, die mir Ihr wunderbares Kunstwerk immer wieder unter die Nase hielt und mich somit motivierte. Und schliesslich wird es irgendwann wieder Herbst und schlimmsten falls wird er halt dann richtig eingeweiht. ;-)

Das Schnittmuster  habe ich aus der Ottobre 5/2012 (Perfect Autumn). Aussen ist er aus geschmeidigem Feincord, den ich bestickt habe, innen mit kuschligem, ganz tollem Nicky-Plüsch gefüttert (den haben Melli und ich uns geleistet und geteilt. :-)), und die Borte unten habe ich von Joli.
Auch wenn ich ihn mir zu Beginn ganz anders bzw. viel verspielter vorgestellt habe, gefällt er mir jetzt ganz gut so.

Ich bin ein bisschen stolz auf die ganze Arbeit und hab riesig Freude an meinem neuen Mantel, deshalb: Achtung Bilderflut...


Freitag, 12. April 2013

Frage-Foto-Freitag - Nr. 13

Ups schon wieder Freitag (die Zeit raaaaaast) und somit wieder einmal Zeit für den Frage-Foto-Freitag von Steffi.

1. Etwas Aufregendes?
Aufregend ist es immer wieder, wenn ich einen der wunderschönen Umschläge der Frühlings-Post aufmachen darf. 
2. Etwas Neues?
Hier häufen sich nun auch noch tolle Stickfäden, nun muss nur noch ein Neues  Ordnungs-System her. 
3. Etwas Schönes?
Das der Frühling nun endlich langsam kommt! 

4. Etwas Blumiges?
Blumiges entsteht grad und wird hoffentlich gaaanz bald fertig. 
5. Etwas auf deinem Schreibtisch, das Du sehr liebst?
Mein neues Schätzchen. :-)

Mehr gibt es hier zu sehen. Viel spass beim durchstöbern. 

Donnerstag, 4. April 2013

Regenbogenkuchen oder so ähnlich

Am Oster-Sonntag wurde meine Tigermaus (unglaubliche) 4 Jahre alt. *ganzstolz-auf-meine-grosse-bin*

Eigentlich wollte ich ja eine richtige Regenbogentorte machen mit bunten Schichten und feiner Füllung.  Alles war schon eingekauft inklusive Lebensmittelfarbe und als ich dann den ersten Teig am machen bin, meinte die Tigermaus ganz entsetzt: "Aber Mama, ich wollte doch ein Schoggi-Kuchen!"
Also gab es dann halt eine improvisierte Schokoladen-Regenbogen-Torte: