Samstag, 27. Oktober 2012

Erster Schnee

Heute war es richtig grau, kalt und nass draussen und dann kam doch tatsächlich der erste Schnee:
Wenn dann noch die Windlichter im Garten mit Kerzen bestück werden, kommt schon fast richtige Winterstimmung auf. Ich hoffe aber trotzdem, dass der goldene Herbst nochmals ein Bisschen zurück kommt. 


Freitag, 26. Oktober 2012

Frage-Foto-Freitag - #3

Und schon naht das Wochenende wieder und bei Steffi gibt es wieder tolle (und ich finde dieses mal gar nicht so einfache Fragen - und natürlich auch ganz viele Antworten dazu, ;-)

1. Gelacht und Gekauft:
Zumindest geschmunzelt, denn vorbei ist die Mama-bestimmt-die-Farbe-Zeit. :-)

2.) Was überlegst du gerade?
Was ich nur alles mit dem vielen Salbei aus meinen Kräutergarten machen könnte? - Ideen?

3.  Was machst du Freitagabend?
Die dringend benötigte Hose für mich fertig nähen. 

4. Für köstlich befunden?
Ok, ich gebe es zu noch ein bisschen früh, aber ich konnte nicht wieder stehen.
Der erste selbstgepresste Orangensaft dieser Saison. 

5. Deine Herbstdeko?
Viel ist da noch nicht, aber immerhin schon die ersten Lichter aufgestellt. 

Und als nächstes gibt es dann endlich mal wieder genähtes gezeigt. 
Ich wünsche euch einen friedlichen Wochen-Ausklang. 

Dienstag, 23. Oktober 2012

Herbsttag

Bei diesen goldigen, sonnigen Herbsttagen sind wir viel Draussen und geniessen die frische Luft. Deshalb wird auch die Nähmaschine nicht so rege benutzt.
So schöne Farben
leuchtende Vogel-Beeren
Klettermaus
Nur die hat heute ein bisschen gefehlt.


Freitag, 19. Oktober 2012

Model Nr. 703

Am Stoffmarkt habe ich ein tolles Schnittmuster entdeckt: Model Nr. 703. Geheimnisvoller Name, oder? Aber ein ganz toller Rockschnitt. Und dank der tollen Kurz-Anleitung von Melli auch wirklich einfach zum nähen.

Und so sieht mein erstes Model aus:


Der Saum unten mit Häkelborte. 
und das tollste ist, das der sooo toll schwingt. :-)
Ich werde bestimmt noch einen machen. Aus leichten Baumwollstoffen fällt der bestimmt auch ganz toll. 




Frage-Foto-Freitag - #2

Schon ist wieder eine Woche auch schon fast wieder vorbei. Im Moment eilt die Zeit grad wirklich im Schnellzug-Tempo vorbei. Und weil es so spass gemacht hat, werden auch heute wieder die Fragen von Steffi beantwortet:

1. Gedacht "egal, egal, egal"?
Trotz guter Planung heute keine Zeit zum Duschen - egal.
Einmal mehr zu spät zur Tür raus - egal.
Die To-Do-Liste am Abend immer noch gleich lang- egal.
Vielleicht geht es ja am nächsten Tag besser auf mit meiner Zeitplanung.
 :-)

2. Was machst du jeden Samstag:
Meinen Plänzchen Wasser geben. 

3. Schlicht aber schön?
Das Hochzeitsgeschenk von Mama. 

4. Was wünscht du dir für dieses Wochenende?
Gaaaanz viel Sonnenschein und vielleicht ein Bisschen Wind dazu um Drachen steigen zu lassen. 
5. Was wirst du blättern?
Weil ich mich doch schon so fest auf die Advents-Zeit freue. 

Mittwoch, 17. Oktober 2012

ça roule

Juhu, ich durfte Probe-Nähen und zwar die neue Version der "ça roule" Hosen von luusmüüs. Und weils das Ebook so spass macht und die Hosen schnell gemacht und einfach super bequem sind, gab es gleich drei Probe-Modelle:

einmal in Feincorde

einmal in Jersey

und einmal in kuschligem Nicky-Plüsch

Dienstag, 16. Oktober 2012

Wartezeit

Was machen, wenn man auf bestelltes Material warten muss um den fast fertigen Rock noch ganz fertig zu machen?

Ich habe die Zeit genutzt um endlich mal wieder etwas Ordnung in mein Stoff-  und Nähzubehör-Chaos zu bringen und mir einen Überblick zu schaffen, was eigentlich so alles in meinem kleine Lager ist.

Zudem habe ich heute in einem tollen Kinder-kleiderladen bei uns um die Ecke gleich noch ein paar Ideen gesammelt mit denen ich mir heute Abend dann die Wartezeit verkürzen kann. :-)


Samstag, 13. Oktober 2012

Projekt 50f - 7/50

Richtig rot haben sie mir heute in meinem Garten in der schönen Herbstsonne entgegen geleuchtet. Und somit das perfekte Foto für mein 50f-Projekt . :-)

Freitag, 12. Oktober 2012

Frage-Foto-Freitag - # 1

Heute bei MaMANo's Welt entdeckt und gleich ausprobiert, der Frage-Foto-Freitag.  Bei Steffi gibts jeden Freitag 5 neue Fragen und dann auch viele Antworten dazu. :-)

1. Gesehen, verliebt?
Es wird Herbst - und ich liebe den Herbst. 

2. Eine schnelle Deko-Idee?
Gut, sie müssen noch getrocknet werden, aber dann geben Sie bestimmt eine schöne Deko. 


3. Einer deiner Lieblingsdüfte?
Frische Zitronenmelisse aus dem Garten.


4. Was ordnet deine Gedanken?
Eine grosse Tasse Kaffe in meiner Lieblingstasse. 

5. Neue Liebe?
Ein ganz tolles Geschenk: Hebst-Kappen für die kleine Mümmelmaus. 



Mittwoch, 10. Oktober 2012

Näh-Utensilo

Das ist schon vor einer weile entstanden als Überraschungs-Geburtstagsgeschenk und deshalb wird es erst jetzt gezeigt. :-)

Das Näh-Utensilo ist verschließbar, so kann man es auch gut in eine Tasche zum Mitnehmen verstauen. 
Einmal aufgeklappt. Die Schlaufen zum verschliessen, kann man auch gleich zum Aufhängen brauchen. 
Und ganz aufgeklappt. 

Dienstag, 9. Oktober 2012

Projekt 50f - 6/50

Ich gebe es zu ab und zu zieht es mich richtig fest in die Ferne ans Meer. Dieses Jahr zog es uns an einen wunderbaren Ort in der Toscana direkt am Meer. Es war ein wunderschöner und richtig erholsamer Familien-Urlaub. Wir haben aufgetankt und genossen.

Ein passendes Foto also für mein Projekt 50f.

Montag, 8. Oktober 2012

Der Herbst kommt...

...und es wird kälter. Auch in der Nacht und deshalb musste ein warmer, kuscheliger Schlafanzug her:
Vorderseite
Herz-Applikation 
Rückseite
Und dann habe ich bei Regenbogenbuntes noch eine tolle Anleitung gefunden. An einen Gürtel habe ich mich zwar noch nicht geraut, also gab es einen Schlüsselanhänger. 

Macht spass zu nähen und man kann richtig toll mit den Farben spielen.  Der wanderte in ein Selfmade-Paket und hat auch schon ein neues Zuhause gefunden.  Ich werde bestimmt noch einen machen (mindestens) und dann den Zick-Zack-Stick noch ein bisschen weiter einstellen.  :-)



Sonntag, 7. Oktober 2012

Stoff-Fieber

Hier meine Ausbeute von meiner Stoffmarkt-Premiere von letzter Woche:
Fein-Cord für Röcke, Hosen und Kleidchen oder so. :-)

Jersey
Die oberen für mich und der untere für die Tigermaus. 

Baumwollstoffe
Einmal für Kinder oder Kleinkram und zweimal für mich! 
Wie ihr seht, hab ich vor allem für mich Stoffe gekauft. Ich will mich nämlich als nächstes mal wieder an ein Nähwerk für mich wagen.

Samstag, 6. Oktober 2012

Alles Neu macht der Oktober oder so

Nachdem die kleine Mümmelmaus nun auch schon fast ein halbes Jahr alt ist (huiii, wie schnell doch die Zeit vergeht) und wir uns alle gut eingelebt haben und das Familienleben zu viert geniessen, wird nun auch mein Blog wieder ins Leben gerufen.

Da ich mich über die Fehlermeldung auf meiner alten Blog-Seite so geärgert habe und die mit allen Versuchen nicht weg brachte, habe ich nun einen Neu-Start gemacht und die alten Beiträge einfach Kopiert. Ich hoffe es funktioniert nun auch alles.

Ich freue mich sehr, wenn ihr hier auch im neuen Design Mit-Schnirchlen mögt.

Letze Woche war ich übrigens zum ersten Mal an einem Stoffmarkt in Freiburg und hab mich eingedeckt. Das Schnittmuster für das erste Werk liegt schon bereit. ;-)




Tolle Verlosung


So bei mir nimmt der To-Do-Stapell im Nähzimmer auch endlich wieder etwas ab und ich kann euch hier hoffentlich bald auch wieder regelmässiger etwas Zeigen.

Immerhin bin ich wieder ganz fleissig und begeistert am die Blogs meiner Lese-Liste zu verfolgen und durchstöbern. Dabei bin ich beim tollen Blog von Pech&Schwefel auf eine tolle Verlosung gestossen mit einem ganz tollen Preis. :-)

Ach ja, und hoffentlich muss ich mich nicht mehr lange über die Fehlermeldung bei meinen Mit-Schnirchler ärgern. Da habe ich irgendwie immer noch keine Lösung raus gefunden. *augenroll*

Projekt 50f - 5/50

Bei diesem schönen Sommerwetter ist mein Fotoapparat ein treuer Begleiter und so ist unteranderem auch ein weiteres 50f-Foto zum Thema "Alt" entstanden.






Ach ja: Falls jemand weiss wie ich diese ärgerliche Fehlermeldung bei meinen Mit-Schnirchlern wieder weg kriege, bitte einfach melden! 

Projekt 2012 - 3/12


Und wieder ist etwas dazu gekommen:

Nun sind es 51 Stück. Ich bin schon gespannt wie es nächsten Monat, also zur Halbzeit meines Projektes aussieht.

Und jetzt ab hinter die Nähmaschine, damit ich euch bald wieder etwas genähtes zeigen kann. ;-)

Mooond


Hach, strahlende Kinderaugen sind einfach das schönste. *seufz*
Und die kleine Tigermaus hatte glaube ich noch nie so Freude an etwas von mir genähten wie Heute. 

Eine liebe Freundin von ihr hat eine wunderhübsche Mond-Spieluhr von ihrer Mama genäht bekommen und meine kleine Tigermaus hat sich sofort in den "Mooond" verliebt und wollte am liebsten sofort und auf der Stelle auch einen. 

Also habe ich mich heute seit meiner Baby-Pause das erste mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und rausgekommen ist das:


Nicht ganz so perfekt wie das Vorbild und mit einer etwas überdimensionierten Zipfelmütze, (die musste uuuundbeingt aus dem Sternchen-Plüsch sein und Mami hätte sie fast vergessen ;-) ) aber ich finde ihn trotzdem sehr charmant und bin ganz zufrieden mit meinem ersten Spiel-Uhr-Versuch. 

Ach ja...  und die Melodie ist sooooo schön. :-) 

Mutterstolz :-)


Meine grosse Tigermaus wurde in den letzten Wochen sowieso gerade noch ein Stückchen grösser und jeden Tag kommt ein weiteres Stück Selbständigkeit dazu.

So sind am Wochenende auch bei uns die ersten Kopf-füssler-Kunstwerke entstanden *schoneinbisschenfeststolzbin*:
Als Strassenkunst...




und auf Papier. :-)



















Liebster Blogg!!


Wow, hab ich mich gefreut!

Melli von verplüscht und zugenäht hat mir einen zuckersüssen Award verliehen. DANKE!!!


Das war für mich noch der letzte "Stupf", den ich brauchte um meinen Blogg wieder aus dem "Winterschlaf" zu holen! So langsam zieht bei und nämlich auch mit der kleinen Mümmelmaus der Alltag wieder ein. 

Ich weiss, dass manche das in der Bloggerwelt nicht so gern haben, aber ich freu mich wirklich wirklich sehr darüber und ja!! Ich nehme ihn natürlich sehr gerne an und gebe ihn weiter, denn der Hintergrund dabei gefällt mir nämlich sehr:

Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.

Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:
1. Poste den Award auf deinem Blog.
2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.
Hier ist also meine Liste von 5 ganz tollen Blogs:
    Ich hoffe, dass ihr Euch alle darüber freut und das ihr es annehmen könnt.
    Ihr macht einfach ganz bezaubernde Sachen!